Hier ist der Name Programm: Ananda heißt Glückseligkeit und Freude

ANANDA Ayurveda Resort

Das ANANDA Ayurvedaresort liegt an einem der schönsten Palmenstränden von Sri Lanka nahe dem Ort Kosgoda an der Südwestküste.


Das stilvolle Haus ist eingebettet in ein großzügiges Grundstück in direkter Strandlage und bietet somit dem Gast ein Areal der Ruhe und Abgeschiedenheit. Egal wo man sich draußen befindet, der phantastische Blick auf die Weite und das Blau des Indischen Ozeans. Sri Lanka heißt übersetzt „das leuchtend strahlende Land“ und in der Nähe des Resorts finden Sie auch viele Ausflugsmöglichkeiten, um ein wenig mehr über die Kultur und die Menschen des Landes zu erfahren.

Frau Ira Schäffner, geboren in Österreich, hat mit dem ANANDA Ayurveda Resort ihre Vision Wirklichkeit werden lassen. Während ihrer ersten Ayurvedakur in Sri Lanka hat sie sich in das Land verliebt und die eigenen tiefgreifenden Erfahrungen mit dem Ayurveda haben sie überzeugt, ebenfalls einen Platz für Gesundheit und Wohlbefinden hier in Sri Lanka zu errichten und gleichzeitig den Einheimischen vor Ort einen Arbeitsplatz zu schaffen. Hier lässt Frau Schäffner nun nicht nur ihre Gäste gesunden, sondern verbessert mit den geschaffenen Arbeitsplätzen auch die Lebenssituation der einheimischen Bevölkerung. 

Der Gast durchschreitet das einladende Eingangstor und spürt unvermittelt die besondere Energie des ANANDA Ayurveda Resorts. Die Architektur des Hauses folgt den Prinzipien des Vastu, der vedischen Lehre über Raum, Energie, Astrologie und Astronomie. Die eindeutige Zielsetzung der Inhaberin Frau Ira Schäffner lautet: Wir schaffen hier Wohnräume für unsere Gäste und selbstverständlich auch Arbeitsbereiche für unsere Mitarbeiter, in denen wir uns alle wohlfühlen und die unsere Gesundheit unterstützen und auch stärken. Klare Linien, Raumaufteilung sowie die Ausrichtung nach den Himmelsrichtungen und ein einheitliches Farbkonzept beruhigen das Auge und lassen ein Gefühl der Klarheit und Offenheit entstehen. Hier ist eine Symbiose aus dem modernen, anspruchsvollen Europa mit den landestypischen Elementen gelungen, deren positive Energie überall zu spüren ist.


Das offene, weitläufige Restaurant ist klar und mit hochwertigen Materialen gestaltet und jeder Gast hat auch hier die Weite des Meeres immer im Blick. Der Tisch wird liebevoll eingedeckt und der aufmerksame Service erfüllt jeden Wunsch des Gastes, hat aber auch die Richtlinien der Ärztin für den jeweiligen Gast immer präsent. Die köstlich zubereiteten Speisen werden in kleinen Kokosnuss-Schalen serviert und erfüllen die höchsten Ansprüche der Ayurvedaküche, bei jedem Mahl alle Sinne anzusprechen. Die Nahrung ist ein wichtiger Bestandteil der ayurvedischen Lehre zur Gesunderhaltung und erfordert von den Köchen ein großes Wissen über die Doshas und die Wirkung der Speisen auf deren gesunden Balance.


Der schöne Pool mit Sonnenterrasse liegt vor dem Haupthaus und wird gerne von den Gästen genutzt, falls es von der Ärztin erlaubt ist. Selbstverständlich betreut Sie auch hier das aufmerksame Personal.  Der Yoga Pavillion steht den Gästen für die täglichen Yogaübungen und Meditationen zur Verfügung. Bestens ausgebildete Lehrer leiten die Kurse einfühlsam und richten sich hier nach den  Vorkenntnissen und körperlichen Möglichkeiten der Gäste.    

Die 8 ANANDA Deluxe – Zimmer (43 qm) liegen im 1.Stock des Hauptgebäudes und dienen dem Gast als Hort für Rückzug und Wohlbefinden. Das große Kingsize-Bett mit Moskitonetz sorgt für einen erholsamen Schlaf.  Das komfortable Bad ist großzügig geschnitten und eine Regendusche ist heutzutage moderner Standard, der Haartrockner und ein Package der Pflegeprodukte ergänzen das Angebot. Selbstverständlich können Sie Ihre Wertsachen in einem Safe aufbewahren. Gemäß der Ayurvedalehre sorgt ein Deckenventilator für die notwendige Luftzirkulation. Die großen Fenster zur eigenen Terrasse zur Meerseite vermitteln das Gefühl von Unendlichkeit und Weite.     

 

Die 5 ANANDA Bungalows (36 qm) sind zum indischen Ozean ausgerichtet und ermöglichen dem Gast die größtmögliche Privatsphäre. Hier steht zentral das groß-
zügige Kingsize-Bett (Moskitonetz) mit Blick durch die Terrassentüre zum Meer. Die Terrasse ist teils als Loggia konzipiert und man genießt hier die Abgeschiedenheit mit einem kleinen Gartenanteil.  Das Bad ist großzügig mit Regendusche gestaltet, auch
hier stehen dem Gast Haartrockner und Pflegeprodukte zur Verfügung. Ein Safe rundet die moderne, aber sehr geschmackvolle und hochwertige Einrichtung des Bungalows ab.
Ein Deckenventilator sorgt ganz nach den ayurvedischen Grundsätzen für eine angenehme Luftzirkulation.


Das ANANDA Ayurveda Center umfasst 5 Massageräume, je 2 Räume für Kräuter- und Blumenbäder bzw. Dampfbäder. Dieser Bereich wurde ebenfalls nach der Vastu Lehre konzipiert und somit werden die jeweiligen Behandlungen auch von der richtigen Energie des Kosmos unterstützt. Hier finden die ärztlichen Konsultationen statt und ein erfahrenes Therapeutenteam erwartet die Gäste engagiert und liebevoll.

Die ayurvedische Arztkonsultation

Genau hier beginnt der Ayurvedaarzt. Er ermittelt Ihren persönlichen Konstitutionstyp und lokalisiert Ungleichgewichte. Das individuelle Verhältnis Ihrer Doshas zueinander erfährt er durch

  •     Ein ausführliches Beratungsgespräch
  •     Pulsdiagnose
  •     Antlitzdiagnose
  •     Zungendiagnose

Stress ist die häufigste Ursache für viele Beschwerden der modernen Gesellschaft:

Störung des Verdauungstraktes (Magen und Darm) , Probleme mit dem Bewegungsapparat (Rheuma, Arthritis, Rückenschmerzen), Nervosität, Schlaflosigkeit, Burnout, Hautprobleme wie Allergien und Heuschnupfen, Unter- bzw. Übergewicht, Kreislaufbeschwerden
Ayurveda zeigt auch große Behandlungserfolge bei frauenspezifischen Körperbeschwerden und Atemwegserkrankungen, Diabetes und Migräne


Im Ananda Ayurveda Resort können die Gäste zwischen einer Vitalisierungskur, der Ananda Intensivkur und der Panchakarma Reinigungskur wählen. Oft reichen schon wenige Tage, um wieder sich selbst spüren zu können. Plagen Sie schon längere Zeit oben angeführte Beschwerden, sollten Sie sich mindestens 14 Tage Zeit nehmen – besser sind 3 Wochen. Erst dann ist eine spürbare Verbesserung im Ayurveda zu erreichen.

Ayurveda Panchakarma Kurpaket  

  • 13 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie
  • 12 Ayurvedakurtage  (die Kur startet mit der Ankunft im Resort)
  • alle Untersuchungen durch den Ayurveda-Arzt inklusive ausführliche Erstanamnese und Abschlussgespräch
  • mindestens 4-5 ayurvedische Behandlungen am Tag (2 Stunden Behandlungszeit)
  • ayurvedische Medizin gemäß ärztlicher Verordnung
  • Ayurvedische vegetarische Vollpension inklusive Wasser, Tee und Fruchtsäfte
  • täglicher Yoga Unterricht
  • Meditation im nahegelegenen Tempel auf Wunsch
  • wöchentlicher Halbtagesausflug
  • Ayurveda Kochkursus
  • Ayurveda Vortrag 1 x in der Woche
  • Informationen rundum Ihre Kur vor der Reise
  • Ayurvedabuch
  • digitaler Reisebegleiter für das Smartphone und Tablet

Fragen Sie auch nach den Angeboten für eine Shakti-Kur ab 10 Nächten und der Moksha-Kur ab 21 Nächten.

Hinweis: Das Ananda Ayurveda Resort ist im August 2019 geschlossen.

 

Nebensaison vom 01.05. - 31.10.2019

im Doppelzimmer ab € 2.015,-
im Einzelzimmer ab € 2.379,-

Hauptsaison vom 01.11.2018 - 30.04.2019

im Doppelzimmer ab € 2,678,-
im Einzelzimmer ab € 3.068,-

Wir erstellen Ihnen Ihr persönliches Angebot entsprechend Ihren Reiseplänen - auf Wunsch auch mit Flug und Transfer zum Resort. Bitte senden Sie Ihre Anfrage  über das Kontaktformular!

zurück zur Übersicht >>

Die Webseite verwendet Cookies. Welche das sind, und wofür sie verwendet werden, können Sie im Bereich Datenschutzhinweis nachlesen.