Individuelle Panchakarma-Varianten - Ruhe und Erholung unter Palmen

Surya Lanka - Ayurveda Oase im Süden Sri Lankas

Nahezu unberührt von der sonstigen touristischen Entwicklung Sri Lankas stellt das Surya Lanka an der Südküste Sri Lankas, nahe Matara, eine Oase der Ruhe dar und bietet ein sehr reizvolles Umfeld. Die besondere architektonische Gebäudekomposition reflektiert die ereignisreiche Geschichte Sri Lankas. Formen und Farben der Anlage erinnern an portugiesische Kolonialvillen aus dem 16. Jahrhundert, ebenso wie die überaus geschmackvolle, aber schlichte, Einrichtung.

Die Lage direkt am Strand und erholsame Strandspaziergänge unterstützen die ayurvedischen Prozesse.

Mahlzeiten werden hier überwiegend im Freien serviert und die gesamte luftig konzipierte Anlage vermittelt den Eindruck, dass hier mit und in der Natur gelebt wird. Durch die Harmonie von Natur, Architektur, Klima und den Menschen untereinander wird im Surya Lanka Ayurveda nicht nur angewendet, sondern erlebt, gefühlt, geschmeckt und erfahren.

Wohnen

Die 43 Zimmer des Surya Lanka sind schlicht und zweckmäßig ausgestattet, aber dennoch komfortabel und passen sich nahtlos in die etwas von "Understatement" geprägte Anlage ein. Die Wohn- und Aufenthaltsräume sind groß, aber nicht ungemütlich und von überflüssiger Ablenkung wie Telefon oder Fernseher wird hier abgesehen. Alle Zimmer verfügen über Balkon/Terrasse und sind meergerichtet.

Gesundheit

Das Surya Lanka wurde als reines Ayurveda-Haus geplant und eingerichtet. Die Gesamtgröße der Anlage garantiert individuellen, hochwertigen Service. Die Anwendungen können für jeden Einzelnen im richtigen Rhythmus und in der richtigen Länge durchgeführt werden. In Zusammenarbeit mit indischen Ayurveda-Ärzten wurde ein authentisches, aber auf die europäische Physis abgestimmtes Ayurveda-Programm entwickelt und die Mitarbeiter wurden entsprechend ausgebildet.

Im Surya Lanka wird umgesetzt, was sich viele wünschen: Eine Hand-in-Hand-Arbeit von moderner westlicher Schulmedizin und traditioneller Ayurveda-Medizin. Aber traditionelle Medizin bedeutet unter anderem auch einen Bruch mit Zivilisationslastern: Rauchen im Wohntrakt ist nicht erwünscht und es werden keine Alkoholika ausgeschenkt.

 

Freizeit

Das Surya Lanka offeriert vor Ort Ausflüge nach Galle sowie auf nahegelegene Teeplantagen, oder zu Tempeln und Klöstern in der Umgebung. Darüber hinaus sind Strandwanderungen möglich.

Ayurveda Panchakarma Paket

  • 13 Übernachtungen in der gewünschten Zimmerkategorie
  • 12 Tage Ayurvedakur
  • Erstanamnese und Abschlussgespräch durch den leitenden Ayurveda Arzt
  • Folgekonsultationen während der weiteren Behandlungszeit
  • ayurvedische Vollpension inklusive ayurvedische Getränke
  • tägliche Ayurvedaanwendungen nach Verordnung des Arztes
  • ayurvedische Medizin laut Verordnung
  • nachmittags Kräutertee und Kuchen
  • 10 x pro Woche morgens und abendy Yoga und Meditation
  • 1 x wöchentlich ein Halbtagesausflug
  • Ayurvedakochvorführung
  • Ayurvede Vortrag wöchentlich
  • medizinische Broschure über Ihr Kur
  • freies WLAN
  • Ayurvedabuch und Kurvorbereitung
  • allgemeine Informationen rundum Ayurveda in Sri Lanka

in der Hochsaison vom 01.11.2018  - 31.03.2019

im Doppelzimmer ab € 2.170,-
im Einzelzimmer ab € 2.560,-

in der Nebensaison vom 01.04. - 30.09.2019

im Doppelzimmer € 2.040,-
im Einzelzimmer ab € 2.300,-

Sie möchten ein individuelles Angebot für Ihre geplante Ayurvedakur im Surya Lanka? Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus! 

zurück zur Übersicht >>

Die Webseite verwendet Cookies. Welche das sind, und wofür sie verwendet werden, können Sie im Bereich Datenschutzhinweis nachlesen.